Erziehungspartnerschaft

Wir verstehen Erziehungspartnerschaft als eine gemeinsame verantwortungsvolle und enge Zusammenarbeit zwischen Eltern und dem pädagogischen Fachpersonal. Die Wertschätzung und Anerkennung der jeweiligen Kompetenzen sind Fundament für eine positiv geprägte Grundhaltung zwischen den am Erziehungsprozess beteiligten Personen.

Wir sehen die Eltern als Experten im Umgang mit ihren Kindern und streben eine Erziehungs- und Bildungspartnerschaft an, von der beide Seiten profitieren. Auch Beschwerden sind als konstruktive Kritik erwünscht. Die aufgrund von Beschwerden ergriffenen Maßnahmen dienen der Weiterentwicklung der Qualität in unserer Kindertageseinrichtung und dem Gelingen der Erziehungspartnerschaft.

Elternarbeit setzen wir in der Praxis durch Elternbegegnungen, Elternmitarbeit, Elterngespräche, Elternabende, Elternaktionen, Elternbeirat, Elternhospitationen und Elternöffentlichkeitsarbeit um.

Auf der Seite Elternbeirat stellt sich unser Elternbeirat vor. Auf der Seite Elterninformation finden Sie aktuelle Informationen für Sie als Eltern.